FAQs - häufige Fragen

Allgemeines

Was macht die Skischule Fankhauser so besonders?

Mit über 40 Jahren Erfahrung bieten wir das Know-how für einen raschen Lernerfolg und viel Freude am Wintersport. Außerdem sind Sie mit unserem Komplettangebot aus Skischule, Skiverleih, Depot, Service und Sportshops an 3 Standorten im Zillertal: in Hippach-Zentrum, Horberg Talstation und Horberg Bergstation immer bestens versorgt.

Wie groß sind die Gruppen bei Gruppenkursen?

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen des TSLV sehen eine maximale Gruppengröße von
12 Personen
(kurzfristig bis zu 13) vor. Auch in der absoluten Hauptsaison liegen wir im Schnitt deutlich unter dieser Zahl. Vor allem bei Anfängerkindern ergibt sich meist ein Verhältnis von 6 Kindern pro Lehrer. Zu Beginn der Woche kann es natürlich vorkommen das es aufgrund der unterschiedlichen Levels dazu kommt, dass manche Gruppen größer und andere wiederum sehr klein sind. Ab der Wochenmitte sind die Gruppen grundsätzlich eher klein.

Gibt es fremdsprachige Ski- und Snowboardlehrer bei der Skischule?

Bei der Auswahl unserer Skilehrer achten wir darauf die Bedürfnisse unserer Gäste so gut wie möglich zu erfüllen. Deshalb besteht unser Team neben unseren einheimischen Skilehrern vor allem aus holländischen, deutschen und englischen Lehrern. Manche unserer Skilehrer beherrschen auch die slawische Sprachen.

Treffpunkte & Kurszeiten

Wann und wo ist Treffpunkt für die Gruppenkurse?

Der Treffpunkt für unsere Gruppenkurse befindet sich direkt an der Bergstation der Horbergbahn. Grundsätzlich sollte man sich 15 Minuten vor Kursbeginn am Treffpunkt einfinden. An Sonntagen und Montagen findet die Gruppeneinteilung statt und aufgrund der längeren Wartezeiten bei der Bergfahrt empfehlen wir um 9 Uhr an der Talstation der Horbergbahn zu sein.

Wann und wo ist Treffpunkt für die Privatkurse?

Der Treffpunkt für unsere Privatkurse sich direkt an der Bergstation der Horbergbahn. Grundsätzlich sollte man sich 15 Minuten vor Kursbeginn in unserem Skicenter (RENT Sport Fankhauser) links vom Gondelausstieg melden.

Kinder

Ab welchem Alter kann mein Kind die Skischule besuchen?

Wir haben das Mindestalter für unsere Kinderskischule mit 3 Jahren festgelegt. Natürlich kann es hier aufgrund der unterschiedlichen Entwicklung der Kinder zu Verschiebungen kommen. Falls Zweifel bestehen, empfehlen wir Ihrem Kind, einen Schnuppertag zu machen, der dann in einen mehrtägigen Kinder-Gruppenkurs umgewandelt werden kann.

Gibt es Ermäßigungen für Kinder?

Bei Kursteilnahme (mindestens 3 Tage) von 2 Familienmitgliedern erhält jedes weitere Familienmitglied 15 % Ermäßigung auf den Skikurs.

Bis wie viel Jahre besucht mein Kind den Kinderskikurs?

Je nach den physischen Voraussetzungen und der Persönlichkeit der Jugendlichen kann es vorkommen, dass auch schon 14-jährige bei Erwachsenen-Skikursen mitfahren. Allerdings gehen wir in diesen Grenzfällen individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden ein. 

Für welche Altersgruppen gilt das Junior Action-Angebot?

Unser Junior Action-Skikurs richtet sich vor allem nach dem skifahrerischen Können der Kinder. Dementsprechend hängt das Programm sehr stark davon ab, inwieweit die Sicherheit bei den einzelnen Übungen noch gewährleistet ist. Meistens starten wir mit Kindern ab ca. 8 Jahren, die dann auch die physischen Voraussetzungen mitbringen. Der Übergang zwischen Kinderclub und Junior Action ist somit fließend.

Kursanmeldung

Wo kann ich mich für einen Skikurs anmelden?

Die entspannendste Art sich für einen Skikurs anzumelden, ist sicherlich über unseren Skikurs-Onlineshop. Hier können Sie neben dem idealen Gruppen- oder Privatskikurs auch Ihre Skiausrüstung buchen und brauchen vor Ort dann nur noch Ihren Buchungscode. Natürlich können Sie auch direkt vor Ort in einer unserer 3 Stationen im Zentrum von Hippach, an der Horberg Talstation und an der Horberg Bergstation buchen. Die genaue Adresse und Anreisebeschreibung finden Sie hier ...

Wie lange im Voraus muss ich mich für einen Skikurs anmelden?

Um einen garantierten Platz in einem unserer Gruppenkurs zu sichern empfiehlt es sich vor allem in der Hauptsaison ca. eine Woche im Voraus über unseren Onlineshop zu buchen. Ansonsten reicht meistens die Buchung vor Ort einen Tag vor dem Kursbeginn.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich meinen Skikurs online buche?

Mit der Online Buchung garantieren Sie sich einen Platz in einem unserer Gruppenkurse und können völlig entspannt zum angegebenen Kursstart an unserem Treffpunkt erscheinen. Die Kurskarte könne Sie in einem unserer 3 Standorte abholen, aber selbst ohne diese können Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung am Kurs teilnehmen da Sie bereits in unserem System erfasst sind.

Ski- und Snowboardausrüstung

Wo kann ich meine Ski- oder Snowboardausrüstung leihen?

Mit unseren 3 Stationen im Zentrum von Hippach, an der Horberg Talstation und an der Horberg Bergstation sind Sie beim Ausleihen und Tauschen Ihrer Skiausrüstung total flexibel. Die genaue Adresse und Anreisebeschreibung finden Sie hier ...

Welche Vorteile habe ich, wenn ich meine Ski im Online-Skiverleih buche?

Mit der Online Buchung Ihrer Skiausrüstung sichern Sie sich zunächst einen Preisvorteil von 10 % und ersparen sich bei Ihrer Ankunft vor Ort das Eingeben Ihrer Daten bei unseren Check-in-Terminals. Desweiteren kommen Sie natürlich in den Genuss unserer Zusatzleistungen, wie dem gratis Skidepot und der Skitauschoption an einem unserer
3 Standorte.

Kurse für Profis

Kann ich einen Skilehrer für Offpiste-Fahrten und Freeriding buchen?

Natürlich bieten wir im Zuge unserer Privatskikurse auch die Möglichkeit, in die Welt des Freeriding einzutauchen. Hierfür sind natürlich ein gewisses Grundkönnen im alpinen Skilauf bzw. Snowboarden und die nötigen Schneebedingungen die Grundvoraussetzungen.